Menü

Video: So funktionieren grüne Investmentfonds

Stand:
  • Ethisch-ökologische Investmentfonds schnell erklärt
  • Sprecherin ist Tatort-Kommissarin Ulrike Folkerts
Off

Hier erfahren Sie am Beispiel von Anna und Philipp, wie ethisch-ökologische Investmentfonds arbeiten und was Sie bei einer Anlage beachten sollten. Der Film macht nachhaltige Anlageansätze  anschaulich  und zeigt, welche Fallstricke zu beachten sind.

Sprecherin: Ulrike Folkerts

Sprecherin des Films ist die Schauspielerin Ulrike Folkerts, die seit 1989 als Kommissarin Lena Odenthal aus dem ARD-Tatort bekannt ist. Neben ihrem Beruf ist soziales Engagement für Ulrike Folkerts  wichtig. So setzt sie sich seit 2004 aktiv für ein Verbot von Landminen und Streubomben ein.

Schauspielerin Ulrike Folkerts

Die Videoproduktion der Verbraucherzentrale Bremen hat Ulrike Folkerts gerne als Sprecherin unterstützt:

„Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, was mit ihren Ersparnissen passiert. Banken und Versicherungen investieren häufig leider auch in Unternehmen aus kritischen Branchen wie der Rüstungsindustrie.

Der Film kann dazu beitragen, auf das Thema aufmerksam zu machen und Verbrauchern zu zeigen, wie es auch anders geht.“

 

Logo Nationale Klimaschutz InitiativeLogo BMUB