Menü

Nachhaltigkeitskonzepte großer Investmentfonds überzeugen nicht

Stand:

Nur acht der 18 größten in Deutschland zugelassenen Fonds geben an, Investitionen in besonders kritische Bereiche auszuschließen.

Off

Für das Handelsblatt Business Briefing testete die Redakteurin Susanne Bergius die 18 größten in Deutschland zugelassenen Fonds. Nur acht von ihnen geben an, Investitionen in besonders kritische Bereiche auszuschließen.

So sind bei dem Mischfonds Carmignac Patrimoine immerhin Investitionen in geächtete Waffen tabu. Beim  Flaggschiff-Fonds der Deutschen Bank Tochter, dem Aktienfonds DWS Top Dividende, gibt es solche Nachhaltigkeitskriterien nicht.

Mehr Informationen finden Sie in der September-Ausgabe des Handelsblatt Business Briefing.

Weitere News finden Sie in unserer Newsübersicht.

 

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

BMU_NKI_Förderlogo