Menü

Nachhaltige Riester-Produkte weiterhin Mangelware

Stand:
Off

Verbraucherinnen und Verbraucher, die ihre private Altersvorsorge in fondsgebundenen Riester-Produkten anlegen, müssen weiterhin damit rechnen, dass sie mit ihrer Geldanlage Unternehmen unterstützen, die von Umweltzerstörung, Waffenhandel oder Kinderarbeit profitieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung des Projekts FaireRente der Organisation Facing Finance.

Weitere Informationen:

Pressemitteilung des Projektes FaireRente von Facing Finance (PDF)

Website des Projektes FaireRente: www.faire-rente.de

Weitere News finden Sie in unserer News-Übersicht.

BMU_NKI_Förderlogo