Menü

Geld mit gutem Gewissen anlegen

  • In 15 Städten bieten Verbraucherzentralen kostenlose Vorträge und Sonderberatungen zu nachhaltigen Finanzprodukten an
  • Angebote sind Teil der Aktionswoche anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Nationalen Klimaschutzinitiative
  • Informationen zu unterschiedlichen Anlageformen: vom nachhaltigen Girokonto bis zu „grünen“ Investmentfonds
#Klimaschutz
Off

Die Verbraucherzentralen informieren in 15 Städten, wie Sie mit ihrer Geldanlage einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten können. Unsere Expertinnen und Experten bieten Vorträge und kostenlose Einzelberatungen zu ethisch-ökologischen Finanzprodukten vom Girokonto über klassische Sparprodukte bis zu Investmentfonds mit Nachhaltigkeitsansatz in den Beratungsstellen folgender Städte an:


Bremen

  • Bremen - 17. September - 18 Uhr Vortrag

Niedersachsen

  • Hannover - 21. September - 10 bis 18 Uhr Kurzberatungen*
  • Hannover - 21. September - 15 Uhr Vortrag

Nordrhein-Westfalen

  • Bielefeld - 20. September - 17 Uhr Vortrag
  • Köln - 21. September - 17 Uhr Vortrag
  • Mühlheim an der Ruhr - 21. September - 18 Uhr Vortrag

Rheinland-Pfalz

  • Mainz - 20. September - 10 bis 13 Uhr Kurzberatungen*

Sachsen

  • Auerbach - 20. September - 10 bis 15 Uhr Quiz und Info-Terminal
  • Chemnitz - 19. September - 16 bis 18 Uhr Kurzberatungen*

Sachsen-Anhalt

  • Halle/Saale - 20. September - 10 bis 18 Uhr Kurzberatungen*
  • Magdeburg - 18. September - 10 bis 18 Uhr Kurzberatungen*

Schleswig-Holstein

  • Flensburg - 17. bis 21. September - Beratungen+
  • Heide - 17. bis 21. September - Beratungen+
  • Kiel - 17. bis 21. September - Beratungen+
  • Lübeck - 17. bis 21. September - Beratungen+
  • Norderstedt 17. bis 21. September - Beratungen+
*Terminvereinbarung erwünscht; +Terminvereinbarung nötig (bitte kontaktieren Sie Ihre Beratungsstelle vor Ort)

Die Angebote sind Teil der Aktionswoche zum 10-jährigen Bestehen der Nationalen Klimaschutzinitiative. Vom 17. bis 23. September werden Aktionen in ganz Deutschland durchgeführt, um zu zeigen, wie Klimaschutz vor Ort funktioniert. Alle Projekte und Veranstaltungen der Aktionswoche sind auf www.so-geht-klimaschutz.de/aktionswoche zu finden.

10 Jahre NKI

BMU_NKI_Förderlogo