Menü

Altersvorsorge mit Nachhaltigkeitsstandards

Die Auswahl an Altersvorsorgeprodukten, die ethisch-ökologische Kriterien berücksichtigen ist überschaubar. Wir haben Riester-Angebote für Sie unter die Lupe genommen. Hier erfahren Sie, wie sich Riestern mit nachhaltigem Investment verbinden lässt und bei welchen Produkten Anbieter noch Nachholbedarf haben.

Um mehr zu erfahren, klicken Sie einfach auf den gewünschten Artikel.

Altersvorsorge mit Nachhaltigkeitsstandards
Weitere Informationen zur Altersvorsorge mit Nachhaltigkeitsstandards

Nur 22 von 46 untersuchten Versicherungsunternehmen wenden ethisch-ökologische Kriterien an.

Verbraucher befürworten ein Verbot von kontroversen Geschäftspraktiken bei der staatlich geförderten Altersvorsorge. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage zu Nachhaltigkeitsstandards im Auftrag der Verbraucherzentrale Bremen.
Nur bei einem Riester-Versicherungsprodukt werden Investitionen in umstrittene Geschäfte wie Atom, Kohle und Pornographie konsequent gemieden.
Viele Anbieter geben nur schwammige Informationen an ihre Kunden weiter, wenn sie erklären, wie Beiträge der Riester-Rentenversicherung für nachhaltige Zwecke eingesetzt werden. Auch Sparkassen und Genossenschaftsbanken informieren ihre Kunden unzureichend. Die Verbraucherzentralen Bremen und Hamburg haben nachgehakt.

Logo Nationale Klimaschutz InitiativeLogo BMUB